[Translate to Deutsch:] placeholder

Gleichstellung

Am FMP ist die Chancengleichheit von Frauen und Männern gemäß den Vereinbarungen eine Führungsaufgabe. Die Zielvereinbarungen zur Chancengleichheit, die von der Institutsleitung des FMP, der Gleichstellungsbeauftragten und dem Initiativkreis Chancengleichheit vereinbart wurden, sind im Arbeitsplan Chancengleichheit (2013) festgehalten.

Zentrale Ziele

  • Nachhaltige Erhöhung des Anteils von Frauen in Fach- und Führungspositionen
  • Verbesserung der Zugangs- und Beförderungsbedingungen für Frauen
  • Gezielte Karriereförderung von Frauen, die bereits am Institut tätig sind
  • Berücksichtigung von Familienpflichten und Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Entgegenwirken jeglicher Form von Diskriminierung

Öffentlicher Gleichstellungsplan

Der öffentliche Gleichstellungsplan des FMP (letzte Aktualisierung März 2021) listet die Ziele und Maßnahmen des Instituts zur Förderung der Gleichstellung auf.

Offizieller Gleichstellungsplan

Kontakt

Dr. Silke Radetzki

Senior Wissenschaftler:in, Screening-Unit,
Gleichstellungsbeauftragte